Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/kbruck7a

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Inhaltsangabe

Hallohalli zusammen,

genießt ihr eure Ferien?

 Schreit mir doch ne mail an unsere gmx Adresse, dann kann ich euch die Verbesserung der Inhaltsangabe schicken und Fragen beantworten!

 Schöne Ferien noch!

Fr Löffler am 23.2.09 21:46


Werbung


Termine!

Hier die wichtigsten Termine für Februar und März im Überblick!

 Februar 2009

  • 13. => Ausgabe der Zwischenzeugnisse
  • 17. => Infoabend für die M-Züge
  • 23.-27. => Faschingsferien


März 2009

  • 02. => Anmeldung für die M-Klassen
  • 02. => Ende der Antragsfrist "Übertrittszeugnis für die Wirtschaftsschule"
  • bis 31.=> Antrag auf Erstellung eines Übertrittszeugnisses für Gymnasium oder Realschule

 

kbruck7a am 7.2.09 10:51


online Wörterbuch

auch das solltest du kennen:

 www.leo.org

kbruck7a am 18.1.09 20:57


solltet ihr wissen!

The Most Excellent Order of the British Empire ist ein britischer Ritterorden, der 1917 von König Georg V. gestiftet wurde. Das Motto des Ordens lautet For God and the Empire. (Für Gott und das Empire). Es ist der jüngste der britischen Ritterorden und der am häufigsten verliehene.

Es gibt fünf Abstufungen:

  1. Knight Grand Cross oder Dame Grand Cross (GBE)
  2. Knight Commander (KBE) oder Dame Commander (DBE)
  3. Commander (CBE)
  4. Officer (OBE)
  5. Member (MBE)
kbruck7a am 18.1.09 20:40


kbruck7a am 18.1.09 19:32


favourite song?!?

What's your favourite song?!
kbruck7a am 12.1.09 19:15


Anekdote

wikipedia sagt:

Die Anekdote ist eine prägnante Wiedergabe einer wahren oder erfundenen Begebenheit, die den Charakter eines Menschen oder einen Zustand erhellt. Anekdoten berichten Tatsachen, die jedoch nicht verbürgt sind. Deshalb kommt es auch vor, dass die gleiche Anekdote von verschieden Personen erzählt wird oder wesentliche Details völlig anders dargestellt werden. Doris Kunschmann schreibt in der Einleitung zu ihrem „Großen Anekdotenlexikon“:

Nicht immer ist die Authentizität der Prominenten-Aussprüche belegbar, und zuweilen geistert der gleiche Witz seit Jahrhunderten unter verschiedenen Urhebernamen durchs Treppenhaus der Weltgeschichte.

Der Architekt, Kunsthistoriker und Grafiker David Macaulay wiederum vergleicht die Anekdote mit der Karikatur als er sagte:

Die besten Porträts sind vielleicht die, in denen sich eine leichte Beimischung von der Karikatur findet, und es lässt sich fragen, ob nicht die besten Geschichtswerke die sind, in denen ein wenig von der Übertreibung der dichterischen Erzählung einsichtsvoll angewendet ist. Das bedeutet einen kleinen Verlust an Genauigkeit, aber einen großen Gewinn an Wirkung. Die schwächeren Linien sind vernachlässigt, aber die großen und charakteristischen Züge werden dem Geist für immer eingeprägt.

Voraussetzungen

Anekdoten bedürfen einer knappen Form mit einer Pointe, um richtig zu wirken. Sie sind mit der Kurzgeschichte und dem Schwank verwandt. Mark Twain äußerte sich folgendermaßen zu den Bedingungen einer Anekdote:

Für eine Anekdote braucht man drei Dinge: eine Pointe, einen Erzähler und Menschlichkeit.

Goethe sagte zum gleichen Thema:

Eine Sammlung von Anekdoten und Maximen ist für den Weltmann der größte Schatz, wer die Ersten an schicklichen Orten ins Gespräch einstreuen, der Letzten im treffenden Falle sich zu erinnern weiß.

Manchmal (oft) sind die Urheber von Anekdoten - ähnlich wie die von Witzen - unbekannt. Zu den namhaften Vertretern der Anekdote als Kunstform gehören Johann Peter Hebel und Heinrich von Kleist.

Der Anekdotensammler Gottfried Heindl hält Folgendes für das Wichtigste:

Es gibt keine wahren und unwahren, es gibt nur gute und schlechte Anekdoten.

Damit drückt er aus, dass eine Anekdote nicht im buchstäblichen Sinne authentisch sein muss. Sie muss aber eine bestimmte Situation oder den Wesenszug einer Person charakteristisch wiedergeben. Dann ist sie auch gut. Anekdoten verhelfen zwar zu einer scharfen Momentaufnahme, aber eben nur in einer bestimmten Perspektive.

 Viel Spaß und viel Erfolg mit der Info ;o)

kbruck7a am 12.1.09 19:13


HAPPY NEW YEAR

Rutsch alle schön!
Fr Löffler am 29.12.08 19:11


Profil

an alle Schüler der 7a:

Schreibt mir mal eure Musiker, Lieder, Schauspieler, Filme, Sendungen, Bücher, Autoren, Sportarten, Sportler, Hobbies, Orte für "Ich mag diese..." über den Kontaktlink!

Danke!

Fr Löffler am 19.12.08 18:07


Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen schöne Feiertage und erholsame Ferien!
kbruck7a am 18.12.08 22:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung